Chicago-Forum 2020
Home | Registrieren | Mitgliederliste | Suchen | Hilfe | Themen des Tages | Alle Lampen aus | Login
Guten Morgen, Gast

Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lies Dir die FAQ - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Registrieren, bevor Du Beiträge schreiben kannst: klicke oben auf registrieren, um den Registrierungsprozess zu starten. Um Beiträge zu lesen, suche Dir einfach das Forum aus, das Dich interessiert. Die Registrierung ist kostenlos.
Username:
Passwort:
Suchen:


Seiten: <<  1  >>
Board >>  Die Ex-Members >>  Chris Pinnick >> Gitarrensolo
Neues Thema    »Antworten«
Seite Drucken
red.gif Autor:
Thema: Gitarrensolo
Gast
Gast










icon1  Gitarrensolo #1 Datum: 07.08.2008, 13:50  

DAS ist ja wohl richtig geil.

Chris Pinnick war das Beste was denen in der Zeit nach Kath's Tod passieren konnte.
Hier kann man die Unterschiede sehen.
Pinnick ist nicht Howland!

Genial!
Copy Quote
hakon
(offline)
Moderator



Beiträge: 105

Mitglied seit: 08.07.2007

Deutschland
icon1  Re: Gitarrensolo #2 Datum: 13.08.2008, 21:30  

zitat:(AlexVII,07.08.2008, 13:50)
DAS ist ja wohl richtig geil.

Chris Pinnick war das Beste was denen in der Zeit nach Kath's Tod passieren konnte.
Hier kann man die Unterschiede sehen.
Pinnick ist nicht Howland!

Genial!

Hi Alex,

Ganz Deiner Meinung, auch dann, wenn mir "25 or 6 to 4" nie so recht zugesagt hat....

Ich habe Pinnick live in Dortmund gehört. Er ist ein Musiker, der schnell zum Punkt kommt, sich nicht unnötig celebriert und niemals mehr Töne als
notwendig spielt. Es war dumm von "Chicago", Ihn gegen Howland und Scheff zu substituieren ( auch wenn das die Gemüter hier in Wallung bringt).

Beste Gruesse
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Ulli
(offline)
CHICAGO Tourbus- Fahrer





Beiträge: 15
Geschlecht:
Mitglied seit: 08.07.2007

Deutschland
icon1  Re: Gitarrensolo #3 Datum: 14.08.2008, 23:33  

liegen zwischen Pinnick & Howland nicht eine ganze Reihe Jahre & Fehlversuche?
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Toffee
(offline)
CHICAGO Tourbus- Fahrer





Beiträge: 3
Geschlecht:
Mitglied seit: 01.03.2008

Deutschland
icon1  Re: Re: Gitarrensolo #4 Datum: 15.08.2008, 13:15  

zitat:(Ulli,14.08.2008, 23:33)
liegen zwischen Pinnick & Howland nicht eine ganze Reihe Jahre & Fehlversuche?

Ja, knapp 10 Jahre, aber nur 1 "Fehlversuch" Zwinkern ... den ich übrigens nicht als solchen bezeichnen würde, denn mir persönlich gefiel Dawayne Bailey (der übrigens von '86 - 95 bei Chicago war ... ist ja auch nicht gerade ein kurzer Zeitraum) besser als Keith Howland...

Chris Pinnick hat nach eigenen Angaben ja nie wirklichen Mitglieds Status in der Band gehabt - ich kann mich aber auch nicht daran erinnern, das es jemals eine Aussage der Band bzw. von Chris Pinnick selbst darüber gab, warum er durch Dawayne Bailey ersetzt wurde...

Toffee

     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
hakon
(offline)
Moderator



Beiträge: 105

Mitglied seit: 08.07.2007

Deutschland
icon1  Re: Gitarrensolo #5 Datum: 17.10.2008, 22:16  

http://www.youtube.com/watch?v=ZUrygC5t04M
     PM   Buddy hinzufügen Copy Quote
Board >>  Die Ex-Members >>  Chris Pinnick >> Gitarrensolo
Seiten: <<  1  >>
Seite Drucken
Neues Thema    »Antworten«



Forum durchsuchen:


Du kannst in diesem Forum keine neuenBeiträge verfassen
Du kannst in diesem Forum nicht auf Beiträge antworten
Du kannst in diesem Forum die eigenen Beiträge nicht bearbeiten

Website von Chicago
Conny's Chicago Homepage:
www.chicagohome.de

Chicago-Picture and Logos Copyright © 2003-2020 by Chicago (Chicagotheband.com)

   


Stefanos Bulletin Board, v1.3.8
© Coder-World.de, 2001-2006 (Stefanos)